ABENTEUER IM MITTLEREN WESTEN: CAMPEN UND KLETTERN IN DEN STATE PARKS VON WISCONSIN

Der größte State Park von Wisconsin zieht zwar die Aufmerksamkeit der Einheimischen auf sich, ist aber für diejenigen, die den Mittleren Westen nicht kennen, ein eher unauffälliges Ziel. Der Bundesstaat Wisconsin selbst wirkt wie eine Zeitkapsel, mit natürlichen Seen, historischen Pfaden und einzigartigen Felsformationen.
Prepared By:

Semaj Thomas

Photographer, Traveler & Writer

Wenn wir uns auf eine Reise durch die USA vorbereiten, hören wir immer von den Sehenswürdigkeiten, die man gesehen haben muss. Ich habe mich sogar auf große Nationalparks und Lieblingsstaaten, wie die Schätze des Südwestens, konzentriert. Jetzt entdecke ich die Perlen des Mittleren Westens, bereit zum Klettern, Campen und Erkunden im Herzen des Landes.

DEVILS LAKE

Fotos von Semaj Thomas Photography

Der größte State Park in Wisconsin zieht die Aufmerksamkeit der Einheimischen auf sich, ist aber für Reisende, die den Mittleren Westen nicht kennen, ein eher unbekanntes Ziel. Wisconsin selbst wirkt wie eine Zeitkapsel, mit natürlichen Seen, historischen Pfaden und einzigartigen Felsformationen. Der See liegt im Herzen des Parks, umgeben von Felsstrukturen und stacheligen Wäldern. Diese Wälder sind in der Region für ihre Herbstfärbung berühmt. Der Blick von erhöhten Standorten wie dem Geröllfeld entlang des Tumbled Rocks Trail hat etwas von einem Stadion, wobei der See als Spielfeld dient und die unbewachsenen Felsen in der Umgebung die Fans sind.

Fotos von Semaj Thomas Photography

Der Tumbled Rocks Trail führt zu unterschiedlich langen Pfaden, wobei meine beiden Favoriten Balanced Rock und Devils Doorway sind. Balanced Rock ist ein großartiger Weg für den erfahrenen Wanderer, mit vielen kletternden Abschnitten und steilem Gelände, so wie er vom See emporsteigt. Devils Doorway ist ein ähnlicher Weg, wenn auch etwas einfacher. Man kann den Aufstieg auch machen, um in der „Tür“ zu stehen, aber die meisten ziehen es vor, die Aussicht zu genießen. In jedem Fall ist vorsichtige Fußarbeit wichtig! Beide Wege sind als schwierig eingestuft und werden bei Nässe extrem unsicher. Sei vorsichtig und kenne, wie bei allen Wanderungen, deine Grenzen.

Der See selbst lädt natürlich auch zum Entspannen ein, mit einigen Liegeplätzen am Uferstrand, einem Bootsanleger und Kajak-/Kanufahrmöglichkeiten.

GOVERNOR DODGE

Warum nicht zwei zum Preis von einem? Der nur eine Stunde entfernte Governor Dodge State Park ist ein weiteres Paradebeispiel für die Magie des Mittleren Westens! Hier gibt es einen doppelten See, einen Wasserfall und tolle Kletterfelsen. Obwohl er kleiner ist als der Devils Lake, bietet dieser Ort jede Menge Spaß!

Fotos von Semaj Thomas Photography

Die Felsformationen des Devils Lake bestehen zwar hauptsächlich aus Quarzit, aber im Governor Dodge dominieren Sandsteinfelsen, und Sandstein bedeutet Kletterparadies. Der Park ist ein Boulder-Paradies mit Hunderten von „Problemen“, an denen man sich hochziehen kann, und insgesamt fast 400 kletterbaren Routen, darunter Sportrouten, traditionelle Routen und Top-Rope! Nicht jeder Fels oder jede Wand ist jedoch zum Klettern geeignet, also achte auf die Beschilderung und das unwegsame Gelände. Keine Sorge, es gibt mehr als genug Kletterrouten, um jeden noch so langen Besuch zufrieden zu stellen!

Governor Dodge bietet außerdem Boots- und Kanufahrten auf dem Cox Hollow Lake und dem Twin Lake. Außerdem kannst du dich auf über 40 km Mountainbikerouten und Skiloipen austoben! An beiden Seen gibt es auch Campingplätze, so dass du den Tag am knisternden Feuer wunderbar ausklingen lassen kannst! Die Nacht und der frühe Morgen bringen die Bewohner der Parks zum Vorschein – manche sieht man, andere hört man. Zur vierbeinigen Fauna gehören Weißwedelhirsche, Rot- und Graufüchse und gelegentlich Kojoten, um nur einige zu nennen!

DER MITTLERE WESTEN IST AM BESTEN!

Zwischen diesen beiden Parks gibt es so viel zu tun, dass man den Mittleren Westen gleich mehr zu schätzen weiß, und sie eignen sich hervorragend für Kurztrips oder wunderbare Zwischenstopps auf langen Roadtrips!

More Places Untraveled Stories