Strände in Costa Rica … mit dem Fahrrad!

„Meine Schienbeine schwitzen buchstäblich“. Ich habe mir meine Auszeichnungen auf dieser ersten Bikepacking-Reise in Costa Rica verdient. Im wahrsten Sinne des Wortes zog Schweiß Linien durch den Schmutz, der an meinen Beinen klebte. Es war bereits ein langer, anstrengender Tag gewesen und wir hatten erst den halben Weg zu unserem Ziel hinter uns. Wir fuhren durch die touristische Stadt in der Nähe von Playa Flamingo und kamen am Strand raus. Die Luft roch nach Sonnencreme, als wir auf dem festen Sand an den Menschenmassen vorbeizogen. Diese Strandfahrt-Meile war berauschend! Als wir am Strand unsere eigene Ecke fanden, zogen wir unsere schweißnasse Kleidung aus. Ich zog meine Schuhe aus und lachte über meine geisterhaft weißen Füße, im Gegensatz zu der morgendlichen Ansammlung von Schmutz. Aaron und ich rannten auf das klare, türkisfarbene Wasser zu und stolperten in einen erfrischenden Dunst der Glückseligkeit.
Prepared By:

Emily Taylor

All Things Outdoors

Costa Rica Bikepacking Beach Swimming

Das Fahrrad war wie ein Backstage-Ausweis für Costa Rica

Wir fühlten uns wie VIPs in diesem Land. Tukane schwebten über uns, Leguane rasten über die Straße und Brüllaffen verspotteten uns. Auf diesen trostlosen Straßen waren keine Autos unterwegs, um wild lebende Tiere zu vertreiben und irgendwie hat unser Gepuste und Geschnaufe sie auch nicht abgeschreckt. Mit dem Fahrrad langsam durch Costa Rica zu rollen, erlaubte es uns das Land auf einzigartige Weise zu erleben. Alle unsere Sinne waren voll belebt. Wir konnten uns in unserem eigenen Tempo bewegen und machten regelmäßig eine Pause für Papaya-Batidos (Smoothies) und herzhafte Casados (komplette Mahlzeit: einschließlich Bohnen, Reis, Kochbananen, Salat und Fleisch). Wir trafen neugierige Schaulustige, andere Radfahrer, Cowboys und alle möglichen anderen. Mit wenigen anderen Reisenden hatten wir das Gefühl, einen Teil des Landes zu sehen, den nur wenige Touristen sehen.

Costa Rica Bikepacking Howler Monkey

Wirklich abseits der ausgetretenen Pfade

Für uns war die wahre Magie, Strände in Costa Rica zu erreichen, die mit dem Fahrzeug schwerer zu erreichen sind. Auf der Halbinsel Nicoya sind kurvenreiche, durchlöcherte, ausgefranste, steile Feldwege die Norm. Das Reisen mit dem Fahrrad – obwohl manchmal herausfordernd – ermöglichte es uns, den Menschenmassen zu entkommen und auf dem Weg einsame Orte zu finden. Im Süden der Halbinsel Nicoya liegen noch beliebte Ziele wie Sámara und Santa Theresa. Wir rollten durch diese geschäftigen, belebten Stranddestinationen und rollten schnell aus ihnen heraus. Kurz hinter diesen Städten fanden wir lokale Treffpunkte und kleinere Dörfer, in denen wir unsere Dollars lieber ausgeben wollten.

Costa Rica Bikepacking With Friends

Was ich nicht erwartet hatte

Es war sehr warm und ich hatte mich nicht wirklich darauf vorbereitet. Wir sind im Januar nach Costa Rica gereist, um die Trockenzeit zu nutzen. Zu dieser Jahreszeit besuchen auch die meisten Reisenden Costa Rica. Bikepacking oder nicht, ich würde wärmstens empfehlen, eine Reise während der Nebensaison zu planen. Außerhalb der Hochsaison können Reisende kühlere Temperaturen, weniger staubige Straßen und günstigere Unterkünfte genießen, während im Allgemeinen weniger Besucher unterwegs sind.

Costa Rica Bikepacking

Ich hatte das Gefühl, ich würde mich ins Bikepacking verlieben. Ich liebe ein gutes Abenteuer mit menschlichem Antrieb und genieße meine Zeit auf Fahrrädern, aber ich wusste nicht, wie sehr ich es lieben würde. Sich zu treffen und Zeit mit Einheimischen zu verbringen, über Fahrräder oder das Wetter zu sprechen, egal über was. Für die Einwohner waren wir ein anderer Typ von Reisenden, als die, die sie davor kannten, und das hat uns sehr gut gefallen.

Costa Rica Bikepacking Village

White, gray, black or pink—every single beach in Costa Rica was beautiful. Some offer a better surf while others are more conducive to hammock naps. Whatever your preference, know that you can go beyond the initial Google search to find your own untraveled beach and slice of paradise.

Costa Rica Bikepacking Beach Relaxation

Von Emily Taylor, alle Fotos von Emily Sierra Photography

More Places Untraveled Stories